Einsätze 2013

Einsatz Nr. 83
11. Juli 2012, 08:43 Uhr
Gefahrgutunfall, Am Eichelkamp
Details:

Im Zuge von Sanierungsarbeiten wurde ein Klassenraum komplett ausgeräumt und ein Teil der verbleibenden Sachen der Entsorgung zugeführt. Beim Abwerfen einer verschlossen Kiste auf die Ladefläche eines LKW fing diese infolge dessen aus zunächst ungeklärtem Grund an zu rauchen. Wie sich im späteren Verlauf heraus stellte, war die Kiste mit 12 Kleingebinden von Übungschemikalien gefüllt, die durch Beschädigung und Vermischen eine Reaktion eingingen. Die unbeschädigten Gebinde konnten von der Feuerwehr separiert und gesichert werden. Der verbleibende Rest wurde nach Rücksprache mit einem Fachberater Chemie unter der Dazugabe von Wasser zum Abreagieren gebracht und konnten dann mit den restlichen Gebinden einer Entsorgungsfirma übergeben werden.