Besetzung der Feuerwache

Am 07. März 2015 war auf Grund einer Modernisierung des digitalen Alarmierungssystems der Kreisleitstelle des Rhein-Sieg Kreises keine Alarmierung von Einsatzkräften über die digitalen Meldeempfänger möglich. Daher wurden in allen Städten und Gemeinden des Kreises die Feuerwachen besetzt, um dennoch eine schnelle Hilfe zu gewährleisten.

Auch die Feuerwache in Eitorf war zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr besetzt. Die Feuerwehr nutzte die Zeit für diverse Übungen. Unter anderem wurden die Türöffnung, der Umgang mit Messmitteln, der Drehleiter und der Absturzsicherung geübt. Außerdem wurden die Einsatzkräfte in einen neuen Abrollbehälter Wasser/Schaum, der in Kürze in Dienst gehen wird, eingewiesen.