Neue Navigationssysteme

Vor Kurzem wurden neue Navigationssysteme angeschafft und in zwei Fahrzeugen verbaut. Die Besonderheit der Geräte besteht darin, dass diese bereits zeitgleich mit der Alarmierung der Einsatzkräfte die Einsatzstelle empfangen und die Navigation dorthin anzeigen.

Somit wird dem Fahrer bereits vor dem Einsteigen in das Fahrzeug die kürzeste Route berechnet und angezeigt. Die Eingabe von Straßen oder Ortsnamen entfällt, wodurch im Einsatzfall wertvolle Zeit gespart wird. Diese Technik hat sich bereits in einigen anderen Feuerwehren etabliert. Insbesondere bei überörtlichen Einsätzen in Nachbargemeinden und -städten bringt dieses System einen großen Vorteil.

In naher Zukunft werden weitere Fahrzeuge mit solchen Navigationssystemen ausgestattet.