Zwei neue Fahrzeuge eingeweiht

Zwei neue Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF) vom Typ Ford Transit Custom konnten am vergangenen Dienstag im Gerätehaus Eitorf-Süd offiziell übergeben und eingeweiht werden.

Eines der beiden MTF wurde aus den Mitteln der Gemeinde Eitorf angeschafft, das zweite Fahrzeug wurde durch vier Fördervereine finanziert. Vielen Dank an die Eitorf Stiftung, die Hermann Weber Stiftung, den Lions Club Hennef und den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Eitorf e.V. an dieser Stelle. Diese Zusammenarbeit zeigt wie wichtig die Arbeit der Fördervereine ist und was durch solche gemeinsamen Kooperationen erreicht werden kann. Nach einer Eröffnungsrede durch den Wehrleiter Jürgen Bensberg wurde eine traditionelle Segnung der beiden Fahrzeuge durch Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche vorgenommen.

Beide Fahrzeuge sollen in erster Linie im Bereich der Jugendfeuerwehr eingesetzt werden sowie auch bei Fahrten zu Lehrgängen und Fortbildungsmaßnahmen. Eines von ihnen wird am Standort Eitorf-Mitte stationiert sein und eines am Standort Eitorf-Süd.